1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Qantas kauft Airbusse

Australiens größte Fluggesellschaft, die Qantas Airways, will für ihre neue Billigfluglinie Jetstar 23 Flugzeuge des europäischen Flugzeugbauers Airbus anschaffen. Qantas-Chef Geoff Dixon sagte am Montag in Sydney, die Beschaffung der Airbus A320 werde etwa 1,15 Milliarden US-Dollar (etwa 960 Millionen Euro) kosten. Unter Umständen werde die gesamte Jetstar-Flotte aus der A320 bestehen. Die neuen Flugzeuge sollten ab Juni 2004 zum Einsatz kommen. Die neue Billigfluggesellschaft solle sich auf den schnell wachsenden inländischen Flugreisemarkt konzentrieren, sagte Dixon weiter.

  • Datum 01.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4OIu
  • Datum 01.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4OIu