Puzzle: Keukenhof, Lisse | DW Reise | DW | 14.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Puzzle: Keukenhof, Lisse

Für wenige Wochen im Frühling wird der Keukenhof in der Nähe des niederländischen Örtchens Lisse zum Touristenmagneten - wenn die Tulpen blühen.

Es ist der größte Blumenpark der Welt. Im April und Mai bringen mehr als sieben Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen die 32 Hektar des Keukenhofs zum Leuchten. 100 Hoflieferanten steuern Blumenzwiebeln bei, die jedes Jahr rund um ein Motto zu neuen Farbflächen arrangiert werden.

Der Keukenhof war in seinen Anfängen ein schlichter Küchengarten für das gleichnamige Schloss. 1857 verwandelte er sich in einen englischen Landschaftspark und noch einmal hundert Jahre später, 1950, fand hier die erste Frühjahrsschau niederländischer Blumenzwiebelzüchter statt.

Heute lockt das Farbspektakel im Keukenhof jährlich rund 800.000 Besucher an.