1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Puma mit großen Sprüngen

Der Sportartikelhersteller Puma will seinen Gewinn vor Steuern in diesem Jahr um 50 Prozent steigern. Der Umsatz solle um mehr als 30 Prozent wachsen, kündigte Vorstandschef Jochen Zeitz am Mittwoch an. Im ersten Quartal 2003 erhöhten sich die Umsätze um 47 Prozent auf
343 Millionen Euro. Dies sei das bisher stärkste Quartalsergebnis, teilte die Puma AG in Herzogenaurach mit. Puma verzeichnet - unterstützt durch eigene neue Verkaufsläden - vor allem bei sportlicher Freizeitkleidung eine enorme Nachfrage und setzt sich damit deutlich von der Flaute im Handel ab.

  • Datum 23.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3WFA
  • Datum 23.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3WFA