1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Publikumsandrang auf der Caravan-Messe

An ihrem ersten Wochenende hat die weltgrößte Messe für Reisemobile in Düsseldorf mehr Besucher verzeichnet als im Vorjahr. Vom Mini-Wohnwagen bis zum Luxus-Reisemobil sind alle Preisklassen vertreten.

An den ersten drei Tagen seit der Eröffnung am Freitag seien bereits 65.000 Besucher gekommen, sagte ein Messesprecher. Das seien deutlich mehr als im Vorjahreszeitraum.

Auf 190.000 Quadratmetern präsentiert der Caravan-Salon in Düsseldorf rund 1900 Wohnwagen und Reisemobile, darunter auch die neuen Modelle für die kommende Saison. Dabei reicht die Preisspanne vom Mini-Wohnwagen für gut 7500 Euro bis zum Luxus-Reisemobil für über 1,5 Millionen Euro. Im Trend seien vor allem Kompaktfahrzeuge sowie leichtere Anhänger, hieß es vor Messestart.

Auch Oldtimer gibt es zu bewundern. Die eigene Ausstellung mit Campingwagen aus den 60er und 70er Jahren wurde in diesem Jahr vergrößert. Bis zum Ende der Messe am 7. September werden mehr als 170 000 Besucher erwartet.

ej/ak (dpa)