1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Provokation vor UNO - Irans Präsident stellt die Ereignisse des 11. September in Frage

# Ein Eklat, gleich am ersten Tag - bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York hat der iranische Präsident Ahmadinedschad für Empörung gesorgt: Er nutzte die politische Bühne für Verschwörungstheorien zum 11. September 2001. Dabei hatte nur wenige Stunden vorher US-Präsident Obama seine Rede gehalten - und dem Iran die Hand entgegengestreckt.

Video ansehen 01:38