1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Provence oder Pantheon - In Frankreich entbrennt ein Streit um die letzte Ruhestätte des Schriftstellers und Philosophen Albert Camus

Frankreich gedenkt gerade des 50. Todestages seines großen Schriftstellers und Philosophen Albert Camus - das aber bringt für den Toten unerwarte Unruhe mit sich. Plötzlich wird nämlich darüber diskutiert, ob er eine andere Ruhestätte bekommen sollte. Camus liegt auf einem Friedhof im sonnigen Süden Frankreichs begraben, an einem Ort, den er sich unmittelbar vor seinem Tod selbst dafür ausgesucht hatte. Präsident Sarkozy will ihn nun nach Paris umbetten, in die eher kühle Ruhmeshalle Frankreichs, das Pantheon. Freunde und Familie finden das absurd.

Video ansehen 01:30