1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Proteste gegen Radikalkur

Die Gewerkschaft ver.di hat das Sanierungskonzept für den KarstadtQuelle-Konzern als «Kahlschlag» bezeichnet und Proteste angekündigt. Auf Mitarbeiter- und Betriebsversammlungen sollen an diesem Mittwoch bundesweit die Beschäftigten des Handelskonzerns über die einschneidenden Umstrukturierungen im Unternehmen informiert werden. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass etwa jeder Dritte der 100 000 Beschäftigten um seine Zukunft bangen muss. Der Handelsriese will bundesweit sein Netz von 181 Warenhäusern halbieren. Insbesondere die kleineren unrentablen Häuser sollen verkauft werden oder sind von der Schließung bedroht.

  • Datum 29.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dMB
  • Datum 29.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dMB