1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Protest-Wahl in Griechenland

Bei der Parlamentswahl haben die Regierungsparteien herbe Stimmenverluste hinnehmen müssen. Die 10 Millionen griechischen Wähler liefen in Scharen zu radikalen Kräften über, die den strengen Sparkurs zumeist ablehnen. Neben den Kommunisten werden erstmals auch Faschisten im neuen Parlament vertreten sein. Ob sich die Regierung im Amt halten kann, ist noch unklar.

Video ansehen 01:30