1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Protest in Lahore

Anhänger der islamistischen Organisation Jamaat-ud-Dawa protestieren in Lahore mit Plakaten gegen die USA (Foto: AP)

Mindestens 4.000 Menschen gingen nach Polizeiangaben am Sonntag (15.05.) im pakistanischen Lahore auf die Straße, um gegen die USA zu protestieren. Bei den Demonstranten handelte es sich um Anhänger der islamistischen Jamaat-ud-Dawa, einer Organisation, der Verbindungen zu Extremisten nachgesagt werden. Deren Anführer, Hafiz Saeed, nannte den von US-Soldaten getöteten Al-Kaida-Chef Osama bin Laden einen Märtyrer und forderte die pakistanische Regierung dazu auf, sämtliche Beziehungen mit Washington abzubrechen. (eb/ap)