1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Prix Goncourt vergeben

Der begehrte französische Literaturpreis Prix Goncourt ging auch dieses Jahr wieder nicht an den umstrittenen Erfolgsautor Michel Houellebecq. Die Jury hat Francois Weyergans für seinen Roman "Trois jours chez ma ere" ("Drei Tage bei meiner Mutter") ausgezeichnet. Schon Wochen vor der Vergabe des berühmten Preises füllte das Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Autoren die Literaturseiten der französischen Presse.

Zwar ist der Preis nur mit sieben symbolischen Euros ausgestattet - er lässt jedoch die Auflagenzahlen des Siegerwerks in Schwindel erregende Höhen schnellen. Die Entscheidung zu Gunsten Weyergans fiel dann auch knapp aus: Die Auszeichnung wurde mit sechs gegen 4 Stimmen vergeben.

  • Datum 04.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P4M
  • Datum 04.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P4M