1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Private Sicherheitsfirmen im Irak

Das Center for Public Integrity, eine Washingtoner Vereinigung investigativer Journalisten, spricht von 50 privaten Sicherheitsfirmen, die im Irak tätig sein sollen. Hier eine Auswahl.

default

Vinnell-Mitarbeiter in Saudi-Arabien

Vinnell Corporation
Die Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Rüstungskonzerns Northrop Grumman arbeitet am Aufbau einer irakischen Armee. Das Auftragsvolumen beläuft sich nach eigenen Angaben auf 48 Millionen Dollar. Vinnell ist in mehr als 50 Ländern aktiv, darunter in Saudi Arabien, wo es die Streitkräfte modernisieren soll.

Rubicon International
Die in London ansässige Firma wurde von Erinys unter Vertrag genommen. Rubicon soll Ölanlagen und Pipelines überwachen. Außerdem übernimmt es den Transport von Bargeld.

Dyncorp/Computer Science Corporation
Die Firma Dyncorp, die im März vom IT-Konzern CSC für fast ein Milliarde Dollar gekauft wurde, hat im Irak mit der Rekrutierung von über 1.000 Ausbildern begonnen, die dort eine Polizei aufbauen sollen. Dyncorp agierte im Balkan und spielt eine entscheidende Rolle im Antidrogenprogramm "Plan Colombia" der Bush-Administration. Dabei geht es um Militärtraining und das Besprühen von Koka-Feldern mit Pflanzenvernichtungsmitteln.

Global Risk Strategies
Die britische Firma Global Risk Strategies beschäftigt nach eigenen Angaben 1.100 Mitarbeiter im Irak, darunter 500 Gurkhas, nepalesiche Soldaten der britischen Armee. Sie sollen unter anderem für die Sicherheit des Hauptquartiers des Zivilverwalters für den Irak, Paul Bremer, zuständig sein.

Meteoric Tactical Solutions
Die südafrikanische Firma bildet Wachmänner für Regierungs- und Botschaftsgebäude aus.

ArmorGroup
Die britische-amerikanische ArmorGroup gehört zu den erfolgreichsten Sicherheitsfirmen weltweit. Sie ist mit 300 Männern im Irak im Einsatz und schützt Mitarbeiter multinationaler Firmen, darunter die US-Konzerne Bechtel und Kellogg Brown and Root. Die ArmorGroup ist außerdem für die Sicherheit von US-Botschaften im Mittleren Osten sowie für den Marinestützpunkt in Bahrain zuständig.

Olive Security
Übernimmt Personenschutzaufgaben im Irak, u.a. für den US-Konzern Bechtel und andere multinationale Unternehmen. Olive wurde auch schon für die Sicherheit von Fernsehteams engagiert.

Kroll Inc.
Die US-amerikanische Firma mit Hauptsitz in New York übernimmt den Personenschutz für Mitarbeiter der US-Agentur für Internationale Entwicklung (USAID).

WWW-Links