1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

Pressefreiheit - zwischen Anspruch und Wirklichkeit

InWEnt und Deutsche Welle laden zu einer Diskussionsrunde zum Thema Pressefreiheit ein – am 2. Dezember 2006 in der DW-AKADEMIE in Berlin, Voltastraße 6.

default

Zwei Redakteurinnen der für Reformen eintretenden iranischen Tageszeitung "Neschat" in Teheran

Im Rahmen des Programms „Entwicklungspolitische Bildung Deutschland – Bildkorrekturen“ diskutieren Journalistinnen aus Bangladesh, Indonesien, Irak, Jordanien, Nigeria, Pakistan, Sudan, Syrien, Tansania , Usbekistan und Deutschland. Sie arbeiten für NTV Dhaka, Gedung Trans TV, Rajawali Citra Tel. Ind. Kurdsat, Jordan TV, Channels Television/ Lagos, Recorder Tel. Network, Sudan TV & Radio Corp., Syrian Radio & Television, Syrain Satellite Channel, Africa Media Group und Nat. TV & Radio Company.

Zur ganztägigen Veranstaltung in englischer Sprache werden Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt. Die Einladung richtet sich an deutsche Journalistinnen - vornehmlich aus dem TV-Bereich – mit Interesse an den Lebens- und Arbeitsverhältnissen von Kolleginnen aus islamisch geprägten Ländern Die Zahl der deutschen Teilnehmerinnen ist auf zwölf begrenzt. Es entstehen keine Kosten.

Anmeldungen bis 17. November 2006 an:

InWEnt gGmbH - Tel.: 030 - 254 82 – 201- E-Mail: ursula.nix@inwent.org - FAX:030 - 254 82 - 204

  • Datum 23.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9HVi
  • Datum 23.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9HVi
default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com