1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Premiere: Quinn stellt Skulpturen aus

Der Bildhauer Lorenzo Quinn (37), Sohn des 2001 verstorbenen Hollywoodstars Anthony Quinn, stellt seine Arbeiten erstmals in Deutschland aus. In der Galerie Kunsthöfe in Berlin-Mitte zeigt der Künstler 49 seiner Skulpturen. Zur Eröffnung der Ausstellung am 15. April werden neben Lorenzo Quinn selbst auch seine Familie sowie prominente Freunde erwartet, teilte die Galerie mit. Quinns Werke sind weltweit Bestandteil bedeutender Sammlungen, darunter der Sammlungen des Vatikan und des Dalai Lama. Die Kunstwerke sind bis 31. Mai zu sehen.