1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Premiere auf dem Parkett

Die Aktien des Münchener PayTV-Senders Premiere sind mit einem deutlichen Kursplus an der Börse gestartet. Der erste Kurs lag bei 30,50 Euro und damit deutlich über dem Ausgabepreis von 28 Euro. Mit einem Emissionsvolumen von bis zu 1,2 Milliarden Euro handelt es sich damit um den größten Börsengang eines deutschen Medienunternehmens. Die Nachfrage nach Premiere-Aktien war extrem groß, das Papier war zehnfach überzeichent. Der Börsengang von Premiere ist erst der zweite in Deutschland im laufenden Jahr und die größte Erstplatzierung seit der Emission der Postbank im Juni vergangenen Jahres.

  • Datum 09.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Lny
  • Datum 09.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Lny