1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Preisauftrieb in Euro-Zone

Die Inflationsrate in der Euro-Zone ist im August wieder über die von der Europäischen Zentralbank angestrebte Zielmarke von zwei Prozent gestiegen. Die Verbraucherpreise erhöhten sich auf ein Jahr gerechnet um 2,1 Prozent, nachdem der Anstieg im Juli noch bei 1,9 Prozent gelegen hatte, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Brüssel mitteilte. Im August 2001 hatte die Rate 2,4 Prozent betragen.

  • Datum 18.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2fxD
  • Datum 18.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2fxD