1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Preis für den Präsidenten

Der frühere tschechische Staatspräsident Vaclav Havel erhält den Nationalpreis 2003 der deutschen Nationalstiftung. Damit soll Havel für seine "Beiträge zum deutsch-tschechischen Verhältnis und für seine Verdienste um das Zusammenwachsen Europas" geehrt werden, erklärte die Stiftung. Der mit 100.000 Euro dotierte Preis wird dem Schriftsteller und Politiker am 18. Juni im Französischen Dom in Berlin überreicht. Die Nationalstiftung zeichnet Havel aus, weil er sich für die Menschenrechte stark gemacht und sich "unter schwierigen innenpolitischen Verhältnissen" für die Versöhnung von Tschechen und Deutschen eingesetzt habe.

WWW-Links

  • Datum 04.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SbK
  • Datum 04.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SbK