1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Preis für Berliner Ensemble in Teheran

Das Berliner Ensemble ist für die beste Aufführung beim diesjährigen Fadjr-Theaterfestival in Teheran geehrt worden. Wie das Theater am Samstag mitteilte, ging der erste Preis an Claus Peymanns Inszenierung von Bertolt Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder". Das Ensemble hatte drei ausverkaufte Vorstellungen vor fast 5000 Zuschauern gegeben. Es war bereits das zweite Gastspiel des Theaters bei dem vom Dramatic Arts Center of Iran veranstalteten

Festival.

Vor der diesjährigen Premiere hatte es Streit über bestimmte Szenen und Kostüme sowie die Benutzung von Waffen auf der Bühne gegeben. Zudem hatten Exil-Iraner Peymann vorgeworfen, er unterstütze mit seinem Auftritt das Regime von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Peymann entgegnete, er spiele "nicht für Ahmadinedschad oder den Kultusminister", sondern für die iranischen Theaterfreunde.