1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Praxis trifft Politik

YARD ist ein kleines Netzwerk von jungen Leuten, die sich der ländlichen Entwicklung widmen. YARD war eine von Dutzenden Organisationen, die sich bei den Europäischen Entwicklungstagen 2009 vorgestellt haben.

Fabian Blöchl, Entwicklungshelfer YARD Ländliche Entwicklung, Europäische Entwicklungstage Stockholm 2009 Fotograf Bernd Riegert

Fabian Blöchl, Landwirt und Entwicklungshelfer

Die jungen Botschafter für die Entwicklung des ländlichen Raums, kurz YARD, trafen in Stockholm mit hochrangigen Politikern und Entscheidern zusammen. Die Präsidentin von Liberia, Ellen Johnson-Sirleaf, wollte von den jungen Leuten wissen, warum sie sich bewusst für ein Leben auf dem Land entschieden haben. Der Nobelpreisträger Mohammed Yunus forderte die Botschafter für ländliche Entwicklung auf, kleine, sozial ausgerichtete Unternehmen zu schaffen, um vor Ort Probleme zu lösen.

Tanneberg und Tansania

prosper Nambaya in Tansania DW TV

Prosper Nambaya, Farmer und Bankangestellter

Für Fabian Blöchl (23), einen Landwirt aus Brandenburg, und Prosper Nambaya (33), Bankmitarbeiter und Farmer aus Tansania, war die Begegnung mit den Prominenten Ansporn, ihr Engagement fortzusetzen. Zusammen mit zehn Mitstreitern aus allen Kontinenten setzen sich Fabian Blöchl und Prosper Nambaya in ihrer Heimat für ländliche Entwicklung ein. Die Probleme sind in Deutschland und Tansania natürlich sehr verschieden, meint Fabian Blöchl. Doch die Lösungen sind manchmal auch wieder sehr ähnlich. Der Landflucht müsse entgegengesteuert werden, findet Prosper Nambaya. Viele seiner Kollegen, die wie er in Großbritannien ausgebildet wurden, sind entweder dort geblieben oder arbeiten heute ausschließlich in afrikanischen Großstädten. Das findet er falsch. Neben seinem Beruf als Banker in der Kreditabteilung der Ostafrikanischen Entwicklungsbank ist Prosper Nambaya auch Landwirt auf seiner eigenen Farm, 40 Kilometer von der Hauptstadt Tansanias entfernt.

Fabian Blöchl, hat Landwirtschaft studiert und sich bewusst für das Leben auf dem Dorf, in Tanneberg in der Niederlausitz entschieden. Er engagiert sich in der Landjugend und setzt sich für das Dorfleben in der dünnbesiedelten Region ein, die viele Jugendliche verlassen. Interviews mit Fabian Blöchl und Prosper Nambaya sowie Fernsehdokumentationen über das Leben der beiden YARD-Botschafter finden Sie in der Link-Sammlung.

Autor: Bernd Riegert
Redaktion: Andreas Ziemons

WWW-Links

Audio und Video zum Thema