1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Prüfbericht: Nokia unterschritt Arbeitsplatzzusagen deutlich

Prüfbericht: Nokia unterschritt Arbeitsplatzzusagen deutlich

Der Nokia-Konzern hat die Arbeitsplatzzusagen für das Werk in Bochum offenbar deutlich unterschritten, so dass dem Konzern Rückzahlungen in Millionenhöhe drohen. Die bisherige Prüfung durch die NRW-Bank habe ergeben, dass die vorgegebene Zahl von 2860 Stellen um 200 bis 400 unterschritten wurde, sagte am Samstag (26.01.2008) ein Sprecher des NRW-Wirtschaftsministeriums. Das Ministerium prüfe nun, "ob und welche Konsequenzen das hat". Geprüft werde ein Fördervolumen von gut 40 Millionen Euro. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sicherte den Mitarbeitern die Unterstützung der Europäischen Union zu. Der finnische Handy-Konzern will das Bochumer Werk aus Kostengründen zur Jahresmitte aufgeben und die Produktion unter anderem nach Rumänien verlagern.