1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Präsident Schuster unterzeichnet Antidiskriminierungs-Gesetz

Bratislava, 10.6.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Staatspräsident Rudolf Schuster hat das Antidiskriminierungs-Gesetz unterzeichnet. Die Rechtsnorm verbietet alle Formen der Diskriminierung, inbegriffen die der homosexuellen Menschen. Das Gesetz wurde vom Parlament bereits am 20. Mai verabschiedet. Die Abgeordneten unterstützten auch die sogenannte positive Diskriminierung, die aber der Justizminister Daniel Lipsic für verfassungswidrig hält. (fp)

  • Datum 11.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5AmJ
  • Datum 11.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5AmJ