1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Präsident Kwasniewski: Tschetschenische Zentren in Polen werden nicht geschlossen, es sei denn, sie verstoßen gegen das Gesetz

*

Warschau, 6.11.2002, PAP, engl.

Präsident Aleksander Kwasniewski hat am Mittwoch (6.11.) erklärt, die tschetschenischen Informationszentren würden nicht geschlossen, es sei denn, sie verstoßen gegen polnische Gesetze. Am Dienstag hatte das polnische Außenministerium eine offizielle Note erhalten, in der Russland von Polen die Schließung der tschetschenischen Informationszentren auf polnischem Territorium fordert. Vor Journalisten sagte Kwasniewski, es bestehe kein Grund, Institutionen zu verbieten, die sich an die polnischen Gesetze halten. Die polnischen Behörden hätten diese Einrichtungen beobachtet. Polen habe keinen Grund, Institutionen zu tolerieren, die den Terrorismus fördern oder eine Gefahr für Polens innere Sicherheit oder die internationale Ordnung darstellen, so Kwasniewski. (...) (TS)

  • Datum 07.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ofo
  • Datum 07.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ofo