Präsident Donald Trump ist gesund | Aktuell Amerika | DW | 13.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Der Präsident im Test

Präsident Donald Trump ist gesund

Über den körperlichen und geistigen Zustand von US-Präsident Trump ist zuletzt wieder viel spekuliert worden. Jetzt hat er sich einem Medizin-Check unterzogen und die Ärzte sind offenbar sehr zufrieden.

Der Arzt von Donald Trump hat dem Präsident eine "ausgezeichnete" Gesundheit bescheinigt. Die Untersuchung im Walter-Reed-Militärkrankenhaus sei außergewöhnlich gut gelaufen, teilte Ronny Jackson im Anschluss mit. Er will am Dienstag ausführlich über die Ergebnisse informieren. Für den 71-jährigen Trump war es die erste Routineuntersuchung als Präsident. Er ist seit einem Jahr im Amt.

Für Trump selbst dürfte das Ergebnis eine Selbstverständlichkeit sein - vor der Untersuchung zeigte er sich zuversichtlich, dass der Gesundheitstest gut ausfallen werde: "Ich wäre sehr überrascht, wenn es nicht so wäre", sagte er.

USA - Trump beim Gesundheitscheck (Getty Images/AFP/S. Loeb)

Händeschütteln: der Präsident und sein Leibarzt vor der Untersuchung

Insbesondere sein psychischer Zustand war vor allem nach der Veröffentlichung des Buches "Fire an Fury" von Michael Wolff wieder Gegenstand von Spekulationen. Darin hatte der Enthüllungsjournalist Trump als mental instabil bezeichnet. Trump konterte über sein Lieblingsmedium Twitter und beschrieb sich als "sehr stabiles Genie". Allerdings wurde bei dem aktuellen Gesundheits-Check laut Weißem Haus die geistige Verfassung des Präsidenten nicht untersucht.

fab/ie (rtr, afpe)

Die Redaktion empfiehlt