1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Prähistorisches Pompeji

Archäologen haben am Fuße des Vesuvs offenbar ein "prähistorisches Pompeji" ausgegraben. Experten gehen davon aus, dass das Dorf rund 1800 Jahre vor Pompeji von einem gewaltigen Ascheregen begraben wurde. Die Reste der gut erhaltenen Siedlung aus der Bronzezeit waren beim Bau eines Supermarktes nahe der östlich von Neapel gelegenen Stadt Nola entdeckt worden. Dies ist für die Vulkanforscher von besonderer Bedeutung: Bisher gingen sie davon aus, dass ein neuer Vulkanausbruch nur für die an der Südseite gelegenen Städte eine Gefahr darstelle. In der östlichen Zone leben heute knapp 800 000 Menschen.

  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PxQ
  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PxQ