1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Postkarte kommt nach fast 42 Jahren an

Nach einer fast 42 Jahre langen Odyssee ist eine Ansichtskarte aus Paris im Saarland angekommen. Der
damalige Matrose der Bundesmarine Klaus Philippi hatte die Karte an seine Schwester am 9. September 1962 am Louvre in Paris eingeworfen. Jedoch erst in den vergangenen Tagen bekam der 63-Jährige, der inzwischen in Köln wohnt, den Dankesanruf. Die Karte war bei seiner Mutter Emmy Philippi in Saarwelligen (Kreis Saarlouis) angekommen, die noch immer an der alten Adresse wohnte.

Die Ansichtskarte mit dem Eiffelturm ist noch recht gut erhalten, auf ihr klebt allerdings eine irische statt der französischen Briefmarke. Der Text lautet: "Von Le Havre machten wir einen kurzen Abstecher mit Omnibussen hierher nach Paris. Vom 11.9.-22.9. bin ich in England. Kannst mir dorthin mal eine Karte schreiben."

  • Datum 25.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Txw
  • Datum 25.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Txw