1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Postbank will früher an die Börse

Die Deutsche Postbank will früher als bisher angekündigt an die Börse gehen. «Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, wird die Postbank-Aktie noch vor der Sommerpause erstmals auf den Kurszetteln der deutschen Börsen stehen», sagte Vorstandschef Wulf von Schimmelmann am Mittwoch bei der Bilanzvorlage in Frankfurt. Er bestätigte damit Spekulationen auf den Finanzmärkten. Das Ergebnis vor Steuern der Postbank stieg 2003 um fast ein Viertel auf 497 Millionen Euro. Verantwortlich dafür waren in erster Linie gesunkene Kosten. Der Jahresüberschuss lag bei 353 Millionen Euro.

  • Datum 24.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pRe
  • Datum 24.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pRe