1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Postbank will an die Börse

Die Post will ihre hochprofitable Tochter "Deutsche Postbank" voraussichtlich im Herbst kommenden Jahres an die Börse bringen. Post-Vorstandschef Klaus Zumwinkel sagte, es sei Ziel des Börsengangs ist, für die Aktionäre der Deutschen Post den Unternehmenswert zu steigern. Die Post will aber auch nach einem Börsengang die Mehrheit an ihrer Banktochter behalten. Verkauft würden höchsten 50 Prozent minus eine Aktie

  • Datum 29.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47X9
  • Datum 29.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47X9