1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Positiver Trend am Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar um 239 000 auf 4,24 Millionen gestiegen. Das waren 764 000 weniger als vor einem Jahr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich im Monatsvergleich um 0,6 Punkte auf 10,2 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie noch bei 12,1 gelegen. Agentur-Chef Frank-Jürgen Weise sagte, die gute Konjunktur habe den saisonüblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit gedämpft. Das Beschäftigungswachstum gewinne an Breite, die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen bleibe auf hohem Niveau stabil, sagte Weise am Mittwoch in Nürnberg. Auch wegen des milden Wetters sei der Anstieg in diesem Jahr deutlich geringer ausgefallen als in den vergangenen Jahren.

  • Datum 31.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mwA
  • Datum 31.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mwA