1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Porzellankunst aus Limoges: "Welterfolge aus der Provinz" (01) - Euromaxx serie

Seit mehr als 200 Jahren wird in den französischen Provinzhauptstadt Limoges feinstes Porzellan produziert. Noch heute zählen die ehemals königlichen Manufakturen zu den renommiertesten der Welt.

Video ansehen 04:44
Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Porzellankunst aus Limoges zum Exportschlager - und machte das Städtchen am Fluss Vienne reich und weltweit berühmt. "Royal Limoges" ist die älteste von rund 10 Manufakturen, die noch in Betrieb sind. Seit Jahrhunderten werden das Wissen und die Fertigkeiten der Handwerker und Künstler an die nachfolgenden Generationen weitergegeben. Bis heute wird in den Manufakturen vor Ort das Porzellan in Gipsformen gegossen, geschliffen, gebrannt, glasiert und dann noch einmal bei 1400 Grad Celsius in den Ofen geschoben. Kunden aus aller Welt - unter ihnen viele bekannte Persönlichkeiten - lassen sich von den Porzellankünstlern ihr ganz persönliches Service kreieren.