1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Portugal im Visier der EU

Die Europäische Union wird vom hochverschuldeten Portugal einem Zeitungsbericht zufolge wohl einen härteren Sparkurs verlangen. Aus Sicht der Europäischen Kommission seien weitere Maßnahmen fällig, um die Sparziele bis 2013 zu erreichen, berichtete die portugiesische Tageszeitung "Daily Publico" am Dienstag. Sie berief sich dabei auf den Prüfbericht zum Sparplan der Regierung in Lissabon, den die Kommission am Mittwoch veröffentlichen wird. Das Wirtschaftswachstum drohe schwächer auszufallen als in dem Konzept angenommen, berichtete das Blatt. Portugal will sein Haushaltsdefizit bis 2013 wieder unter die Grenze von drei Prozent drosseln. 2009 lag das Defizit bei 9,3 Prozent.