Portugal: Folgen des Sparzwangs | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 12.11.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Portugal: Folgen des Sparzwangs

Im Norden Portugals liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei bis zu 42 Prozent. Die Einzelhändler spüren die Krise täglich; für Studenten ist oft schon das Essen in der Uni-Kantine zu teuer. In Porto, der zweitgrößten Stadt des Landes ist man nicht einverstanden, dass sich die Regierung in Lissabon den Sparkurs von der EU-Troika vorschreiben lässt.

Video ansehen 03:08
Jetzt live
03:08 Min.