1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Porsche weiter auf Wachstumskurs

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche fährt weiter auf Wachstumskurs. Wie Vorstandschef Wendelin Wiedeking am Freitag auf der Hauptversammlung berichtete, stieg nach vorläufigen Zahlen der Konzerngewinn vor Steuern im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres auf rund 154 Millionen Euro, nach 139,7 Millionen Euro im Vorjahr. Wiedeking sagte, Porsche werde unbeirrt vom Rudelverhalten im weltweiten Wirtschaftsgeschehen seinen eigenen Weg gehen. Der Konzern wolle gutes Geld verdienen, um damit seine Unabhängigkeit und die Existenz auf Dauer zu sichern. Der Gewinn nach Steuern hat den Angaben zufolge mit knapp 88 Millionen Euro den Vorjahreswert um 27 Prozent übertroffen. Als Grund nannte der Autobauer auch niedrigere Abgaben durch die Unternehmenssteuerreform. Der Konzernumsatz habe im ersten Halbjahr um 6,3 Prozent auf rund 1,83 Milliarden Euro zugelegt. Porsche rechnet für das gesamte Geschäftsjahr mit einem Vorsteuer-Gewinn in Vorjahreshöhe.
  • Datum 18.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1j0F
  • Datum 18.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1j0F