1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Porsche trotzt Flaute

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche fährt der
Konjunkturflaute davon. Im Geschäftsjahr 2001/02 steigerte der Autobauer trotz eines leichten Absatzrückgangs wegen eines Modellwechsels den Umsatz nach vorläufigen Zahlen um knapp zehn Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Steuern, der im Vorjahr 592,4 Millionen Euro betragen hatte, sei zweistellig gewachsen, erklärte das Unternehmen am Mittwoch. Den genauen Ertrag teilte Porsche nicht mit.

  • Datum 18.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2fwv
  • Datum 18.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2fwv