1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Porsche sucht weiter Geldquellen

Der mit neun Milliarden Euro verschuldete Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche sucht weiter nach neuen Geldquellen: Der Staatsfonds des Emirats Katar soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" nun offenbar mehr Anteile an der Porsche Holding SE kaufen als bislang bekannt. Zudem lehnte die staatliche Förderbank KfW einen Milliardenkredit für den Sportwagenbauer vorerst ab. Porsche hat sich bei der geplanten Übernahme von Europas größtem Autobauer VW verhoben. Unterdessen verdichteten sich die Hinweise auf Gespräche zwischen Daimler und Porsche. Ein eindeutiges Dementi gab es dazu zumindest von Porsche nicht.