1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Porsche legt Geschäftszahlen vor und präsentiert Boxster

Der Sportwagenbauer Porsche legt am Mittwoch seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2003/2004 vor. Erwartet werden neue Rekordzahlen bei Umsatz und Ertrag. Dank des Geländewagens Cayenne konnte die Absatzdelle bei den Sportwagen ausgebügelt werden. Porsche erwartet nach über 66 000 Fahrzeugen im Jahr zuvor für das abgelaufene Geschäftsjahr rund 75 000 verkaufte Autos. Am Abend wird Porsche-Chef Wendelin Wiedeking in Paris das neue Modell des Roadsters Boxster vorstellen. Nachdem kürzlich auch der neue 911 auf den Markt gekommen ist, rechnet Porsche in den nächsten Monaten wieder mit steigenden Absatzzahlen bei den Sportwagen.
  • Datum 22.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bZb
  • Datum 22.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bZb