1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Porsche gibt neue Aktien aus

Die hochverschuldete Porsche Holding will ab Mittwoch bis zu 131,25 Millionen neue Aktien platzieren und damit auf einen Schlag einen Großteil ihrer erdrückenden Verbindlichkeiten loswerden. Bei der am Sonntag von Vorstand und Aufsichtsrat gebilligten Kapitalerhöhung sollen netto rund 4,89 Milliarden Euro eingesammelt werden, wie die Porsche Holding in Stuttgart mitteilte. Der Netto-Emissionserlös werde vollständig zur Schuldentilgung genutzt.