1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

PopXport

PopXport - Das deutsche Musikmagazin

Wer ist Jamie-Lee? PopXport stellt die deutsche ESC-Kandidatin vor. Außerdem: Udo Lindenberg – Vollgas mit fast 70. Und: Klaus Doldinger – eine Musiklegende auf Tour. Dazu gibt’s Neues von The BossHoss und RAF Camora.

Die Themen:

Panikrocker Udo Lindenberg - Vollgas mit 70

Seit 45 Jahren macht Udo Lindenberg sein Ding. Kurz vor seinem 70. Geburtstag veröffentlicht der Panikrocker sein 36. Studioalbum "Stärker als die Zeit". Ab Mai geht er damit auf große Stadion-Tour.

Die deutsche ESC-Kandidatin Jamie-Lee

Blitzkarriere für eine norddeutsche Schülerin: Zuerst gewann Jamie-Lee Kriewitz die Castingshow "The Voice of Germany", danach den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Nun erscheint ihr Debütalbum.

Klaus Doldinger - Musiklegende auf Tour

Im Mai wird der Jazzmusiker und Filmkomponist Klaus Doldinger 80: Jetzt erscheint sein 35. Studioalbum "Doldinger". Zusammen mit Stars wie Sasha, Max Mutzke und Udo Lindenberg hat er dabei seine Hits neu eingespielt.

HIT-Clip: RAF Camora - Noah

Nach mehreren Namenswechseln nennt sich Raphael Ragucci jetzt RAF Camora. Sein Sound ist ein Mix aus Rap, Dancehall und Elektro. Der gebürtige Österreicher lebt seit 2007 in Berlin und hat sieben Alben veröffentlicht: Sein neuer Longplayer "Ghøst" ist gerade auf Platz 3 der Charts eingestiegen.

TIPP-Clip: The BossHoss - I Like It Like That

Seit elf Jahren bringen The BossHoss deutschen Country-Rock regelmäßig in die Charts. Die siebenköpfige Band um die beiden Frontmänner Alec Völkel und Sascha Vollmer gilt als Party-Garant. "I Like It Like That" ist die dritte Auskopplung aus ihrem aktuellen Album "Dos Bros".

KULT-Clip: Jam & Spoon feat. Rea - Be.Angeled (2001)

Die 90er und frühen Nuller Jahre waren die Hochphase des House-Duos Rolf Ellmer und Mark Löffel - besser bekannt als Jam & Spoon. Bis zum plötzlichen Tod von Mark Löffel 2006 lieferten sie Chart-Hits ab. Für "Be Angeled" arbeiteten sie mit Rea Garvey zusammen, dem ehemaligen Frontmann von Reamon.