1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Populäres Papst-Geburtshaus

Das Geburtshaus von Joseph Ratzinger am Marktplatz in der bayerischen Stadt Marktl am Inn. Foto: Peter Kneffel. dpa/lby

Hier wurde Joseph Ratzinger geboren

In Marktl am Inn steht das Geburtshaus von Papst Benedikt XVI. Für das Jahr 2008 ist im Haus eine Sonderausstellung zur ersten Enzyklika von Benedikt XVI. "Deus caritas est" geplant. Nach der bereits laufenden Winterpause wird am 19. März wieder geöffnet. Im ersten Jahr seiner Öffnung haben bisher fast 400.000 Menschen das Geburtshaus vom Papst besucht. Sie können durch die Räume und zum Taufstein in der Sankt Oswald-Kirche wandern, wo Joseph Ratzinger wenige Stunden nach seiner Geburt am 16. April 1927 das Sakrament der Taufe empfing. Führungen finden auch in Italienisch, Polnisch, Englisch und Französisch statt.

WWW-Links