1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

"Pompejanum" in Aschaffenburg wieder offen

Nach mehreren Jahren Restaurierung sind jetzt in Aschaffenburg wieder alle Schauräume im "Pompejanum" für die Besucher geöffnet. Der von König Ludwig I. angeregte Nachbau eines römischen Wohnhauses am Main hatte im Zweiten Weltkrieg schwere Schäden erlitten. Seitdem wurden rund 6,5 Millionen Euro in die Wiederherstellung investiert. Zuletzt wurden fünf Räume im Obergeschoss mit den beschädigten Wandmalereien restauriert.

Mehrere Vitrinen zeigen Gegenstände des antiken Haushalts – von Statuen, Schreibstiften und Schmuck über Öllampen bis hin zu Angelhaken und Vorhängeschlössern.