1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Pollock oder nicht?

Der Fund von 32 bisher unbekannten Bildern des abstrakten Künstlers Jackson Pollock hat eine lebhafte Debatte über deren Echtheit ausgelöst. Der Filmemacher Alex Matter hatte die Arbeiten vor zwei Jahren im Nachlass seiner Eltern in einem Lagerhaus in East Hampton auf Long Island (US-Bundesstaat New York) entdeckt. Dort hatte Pollock bis zu seinem Tod bei einem Autounfall 1956 ein Atelier unterhalten. Nur drei Bilder sind mit den Initialen JP gezeichnet. Während die Kunsthistorikerin und Pollock-Expertin Ellen Landau alle 32 Arbeiten als echt ansieht, ist die Pollock-Krasner-Stiftung inzwischen auf Distanz gegangen. Pollock war mit der Künstlerin Lee Krasner verheiratet.

  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ef3
  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ef3