1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Polizist weckt LKW-Fahrer

Nur dem gezielten Wurf eines aufgeweckten Ordnungshüters ist es zu verdanken, dass ein schwerer Unfall verhindert wurde. Der Polizist sicherte zusammen mit einem Kollegen einen liegengebliebenen Laster ab, als plötzlich ein LKW ungebremst auf den Streifenwagen der beiden zuraste: Der Brummifahrer war offenbar am Steuer eingeschlafen. Nachdem der "Freund und Helfer" die Gefahr bemerkt hatte, handelte er umgehend und schleuderte ein Baustellenhütchen aus Plastik gegen die Windschutzscheibe des heranrasenden Fahrzeugs. Der LKW-Fahrer erwachte dadurch und machte eine Vollbremsung. Der 40-Tonnen-Koloss kam nur einen Meter vor dem Polizeiauto zum Stehen.

  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2boA
  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2boA