1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Politiker kritisieren staatliche KfW-Bank

Nach der milliardenschweren Rettung der Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB mehrt sich die Kritik am Engagement der Staatsbank KfW. 'Die KfW ist ein staatliches Förderinstitut und muss sich auf sein Kerngeschäft, nämlich die Förderung des Mittelstandes, konzentrieren', forderte der CDU-Finanzexperte Otto Bernhardt in der 'Berliner Zeitung' vom Donnerstag. Das Eingreifen der KfW bei Schlieflagen von Unternehmen wie Airbus oder der IKB dürfe nicht dazu führen, dass sich Mittelständler und Handwerker Sorgen um ihre Finanzierungen machen müssten, kritisierte auch FDP-Vize Rainer Brüderle. Unterdessen ging in der Branche die Angst vor einem Flächenbrand um Anfang der Woche war die Düsseldorfer IKB in Schieflage geraten, weil sie sich mit faulen US-Hypothekenkrediten verspekuliert hatte.