1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Forum

Politik direkt Forum vom 05.04.2012

11.2007 DW-TV Politik direkt Forum Archiv deu

Die Sendung:

Myanmar - von der Militärherrschaft zur Demokratie?; Werber für das Leben - Transplantationsbeauftragte in Deutschland; Kampf gegen den Soli - Streit um den Solidarpakt; Kampf ums Kind – ein Franzose gegen deutsche Jugendämter

Reaktionen unserer Zuschauer:

Erwin Scholz, Costa Rica

Myanmar

Herrscht rücksichtslos das Militär,
hat er, der helmlos, es sehr schwer.
Wünscht in Myanmar Burmanen,
dass vermodern seine Fahnen.


Organtransplantation

Ein Dank jedwedem Geber
von Lunge, Herz und Leber.
Organe wie Empfänger
leben jetzt etwas länger.


Solidarpakt

Für östlich müde Beine
spendiert der Westen Scheine.
Nicht mehr so voll der Teller,
doch drüben läuft man schneller.


Scheidung

Dem Scheidungskind verstummt der Mund
vor Alten, die wie Katz und Hund.
Als zusätzliche Ungestalt
komm ihm jetzt nicht die Staatsgewalt.

René Junghans, Brasilien (zur Serie vom Gastarbeiter zum Nachbarn)

"Ich meine, nach 50 Jahren ist es wirklich an der Zeit, dass die Türken sich an die deutsche Kultur anpassen und sich einleben, das fängt damit an, dass jeder Einwanderer die deutsche Sprache erlernt, die deutsche Kultur annimmt und endlich damit aufhört in Deutschland über Deutsche rumzumeckern. Es geht doch nicht an, dass viele Türken schon seit mehreren Generationen im Land leben und weiterhin entweder die deutsche Sprache kaum oder nur sehr unvollständig beherrschen, weil einfach kein Interesse an der Integration da ist. (…) Man sollte alle jene mit offenen Armen empfangen, die uns wirklich gut gesinnt sind - das sind glücklicherweise die Mehrheit."

Die Redaktion von ‚Politik direkt’ behält sich das Recht vor, Zuschriften zu kürzen.