1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Polens Energiepolitik im Dilemma

Ab 2015 müssen polnische Unternehmen die strengeren Abgasnormen der EU einhalten. Die Übergangsregelungen laufen aus. Besonders betroffen ist die Schwerindustrie, die durch starken Export ein Garant für Wirtschaftswachstum ist. Das Land setzt noch auf Energiepolitik auf der Basis von Kohlestrom. Ein Beispiel ist die Stahlhütte Sendzimira nahe Krakau.

Video ansehen 02:34