1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

WM XXL

Polen

Die polnische Nationalmannschaft wird es den Deutschen in der Vorrunde nicht leicht machen. Sie gilt als stärkster Gegner.

default

Mit Lukas Podolski und Miroslav Klose stehen wohl zwei der besten polnischen Fußballer in den Reihen der deutschen Elf. Ob es da getrennte Fan-Lager in den Spielerfamilien gibt?

Völkerverbindend

Dass Fußball weit mehr als nur ein sportliches Ereignis ist, hat der Wettbewerb "Talente 2006 – die FIFA WM in der Schule" bewiesen. Fußball als völkerverbindes Element stand im Mittelpunkt des Kreativ-Wettbewerbs der FIFA zum Thema "Die Welt zu Gast bei Freunden". Zu den Preisträgern gehört eine Grundschule im polnischen Stettin, die Szkola Podstawowa.

Zum Arbeiten nach Polen

Freizügigkeit - in der Sprache der Europäischen Union versteht man darunter, dass EU-Bürger sich aussuchen können, in welchem Mitgliedsland arbeiten wollen. Viele Länder haben bereits ihre Grenzen geöffnet, auch für Arbeitskräfte aus den neuen, osteuropäischen EU-Staaten. Deutschland dagegen sträubt sich noch und will seinen Arbeitsmarkt mindestens bis 2009 abschotten - zum Beispiel vor Arbeitern aus Polen. Dabei wird längst über die umgekehrte Bewegung diskutiert: Deutsche, die zum Arbeiten nach Polen gehen.

  • Datum 31.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XyY
  • Datum 31.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XyY