1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Polen: Maryjas Medienimperium

In Polen setzt ein erzkatholischer Medienmogul Millionen Menschen in Bewegung. Tadeusz Rydzyk ist zugleich Priester, Politiker und Chef eines fundamental-katholischen Medienimperiums, dem auch "Radio Maryja" angehört.

Video ansehen 05:00

Rydzyk ist Gründer, Direktor, Vorstand und Kontrolleur des landesweiten Radiosenders "Radio Maryja", des Fernsehsenders "Trwam", einer Tageszeitung, einer Stiftung und einer katholischen Medienschule. Seine Medien wettern gegen Abtreibung, Homosexuelle, Feminismus, politischen Liberalismus und gegen die Europäische Union. Die treuen Hörer und Zuschauer, größtenteils patriotisch-konservativ gesinnte Rentner verehren Pater Rydzyk dafür geradezu als Erlöser. Die aus zehntausenden Katholiken bestehende "Familie Radio Maryja" zeigt beinahe sektenhafte Züge. Ende November 2014 feierte Rydzyks Radiosender den 23. Gründungstag.