1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wissenschaft

Podcast Wissenschaft

Seikan-Tunnel: Der längste Untersee-Tunnel der Welt +++ Forschungslabore: Atomforschung unter der Erde

Audio anhören 18:59

Wissenschaft vom 10.06.2016

Der Seikan-Tunnel in Japan ist fast schon ein Weltwunder, denn an diesem Bauwerk ist vieles sensationell. Zunächst seine Länge von 53,85 Kilometer - davon 23,3 Kilometer unter dem Meer. Nur der Eurotunnel kann da mithalten, denn der hat einen etwas längeren Abschnitt, der sich unter der Meeresoberfläche befindet. Der Bau des Eurotunnels begann im September 1988. Da war der Seikan-Tunnel schon ein halbes Jahr in Betrieb. Er war damals unangefochten der längste Tunnel der Welt und schlägt auch heute noch etliche Rekorde. Jürgen Hanefeld fasst die wichtigsten Stationen des gigantischen Tunnels zusammen.

Suche nach Elementarteilchen

Vom Seikan-Tunnel unter der Meeresoberfläche geht's in die größten unterirdischen Labore der Welt. Die liegen 1400 Meter unter der Erde im Gebirgsmassiv Gran Sasso in Italien. 950 Wissenschaftler aus 32 Ländern forschen dort nach Elementarteilchen. Eine Reportage von Jan Christoph Kitzler.

Redaktion und Moderation: Gudrun Heise

WWW-Links

Audio und Video zum Thema