1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Medizin & Gesundheit

Podcast "Medizin & Gesundheit"

Savants: Genie oder Wahnsinn +++ Treffen der Superhirne +++ Tag des herzkranken Kindes

Audio anhören 23:00

Medizin & Gesundheit vom 06.05.2016

Welcher Wochentag war der 5. April 1583? Es gibt in der Tat Menschen, die so etwas in ihrem Kopf gespeichert haben. Menschen, die auf einem ganz speziellen Gebiet herausragende, außergewöhnliche Fähigkeiten haben: Savants. Sie können sich Tausende Zahlen merken, komplizierte Potenzen ausrechnen oder innerhalb einer Woche eine Fremdsprache perfekt lernen. Etwa 50 Prozent der Savants sind Autisten und die meisten von ihnen Männer. Weltweit gibt es nur etwa 100. Ihre Leistungen sind unglaublich und bringen jeden zum Staunen.

Geballte Intelligenz



Rund zwei Prozent der deutschen Bevölkerung gelten als hochbegabt. Allerdings haben sie häufig mit Vorurteilen zu kämpfen. Haben Sie einen IQ von über 130? Dann gelten Sie als hochbegabt. Sie können wahrscheinlich schneller rechnen als andere, sind in Mathematik ein Ass und haben Schule oder Universität mit links geschafft. Einmal im Jahr kommt die geballte Intelligenz zum Treffen des "Mensa-Vereins für Hochbegabte". Ist eine hohe Intelligenz eher belastend als bereichernd? Katharina Redanz war vor Ort und hat ein Superhirn gefragt.

660 Gramm Herz

Der 5. Mai ist in Deutschland "Der Tag des herzkranken Kindes". 1994 wurde er vom Bundesverband Herzkranke Kinder ins Leben gerufen. Immerhin kommt jedes 100. Kind mit einer Fehlbildung des Herzens zur Welt. Um diese kleinen Patienten kümmern sich Spezialisten am Kinderherzzentrum in Bad Oeynhausen. Es hat in Deutschland, Europa und weltweit Maßstäbe gesetzt. Rund 150 Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen wurde hier ein neues Herz eingepflanzt. Sicher waren nicht alle Eingriffe so spektakulär wie der bei einem frühgeborenen Mädchen. Gerade mal 660 Gramm hat sie gewogen, mit einem Herz, nicht größer als eine Haselnuss. Die Operation war erfolgreich. Zur Kinderkardiologie gehört auch das Katheter-Labor. Es ist ebenfalls für seine medizinischen Spitzenleistungen bekannt. Gudrun Heise im Gespräch mit Deniz Kececioglu, dem Leiter der Klinik für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler.

Redaktion und Moderation: Gudrun Heise

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema