1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Plombenzieher

Sie sind sehr verführerisch, die Plombenzieher. Außerdem schmecken sie herrlich. Aber sie können ganz schön gefährlich werden.

Den Plombenzieher kann man in jedem beliebigen Supermarkt kaufen – in allen möglichen Farben und in allen möglichen Geschmacksrichtungen. Die Plombe selber bekommt man nur beim Zahnarzt. Und das ist meist eher unangenehm. Eine Plombe ist nämlich die Füllung, mit der der Arzt ein Loch im Zahn füllt. Als Plombenzieher werden in der Umgangssprache weiche Bonbons – zum Beispiel Karamell-Bonbons – genannt, die fest an den Zähnen kleben. Also: Sie sollten zuerst einen Plombencheck machen. Oder sie stecken sich den verführerischen Plombenzieher nach Ihrem Zahnarztbesuch in den Mund. Denn mit einer schönen neuen Plombe wird so schnell kein Bonbon mehr zum Plombenzieher.

Autorin: Raphaela Häuser

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links