1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Playboy

Die US-amerikanische Männerzeitschrift wurde 1953 von Hugh Hefner gegründet. Von der ersten Ausgabe wurden 50.000 Exemplare gedruckt, wenige Jahre später hatte der Playboy schon eine Million Käufer.

Für viele war das Heft mit seinen Aktfotografien ein Angriff auf die Institutionen Familie und Kirche. Der Playboy wurde aber nicht nur wegen seiner Nacktfotos berühmt, sondern auch wegen seiner Reportagen von renommierten Autoren wie Truman Capote oder Chuck Palahniuk und Interviews mit berühmten Zeitgenossen wie Martin Luther King. Heute macht das Unternehmen seinen Hauptgewinn mit dem berühmten Häschen-Logo. Das wirft mehr Gewinn ab als der Verkauf des Magazins oder die dazu gehörende Website.