1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Play it again, Issam

Filmbegeisterte Touristen haben es seit Jahren gesucht, jetzt gibt es das wohl berühmteste Cafe in Nordafrika wirklich: Die ehemalige amerikanische Diplomatin Kathy Kriger eröffnete in Casablanca "Rick's Cafe" - getreu nach der Vorlage des Filmklassikers von 1942, in dem Humphrey Bogart seiner Partnerin Ingrid Bergman tief in die Augen sah. Der elegante Club war damals lediglich eine Attrappe in den Studios von Warner Bros. Das richtige Cafe wurde nun in einer weißen Villa in Hafennähe eingerichtet. Palmen säumen den Eingangsbereich. Ober in weiten Hosen und dem traditionellen roten Fes auf dem Kopf servieren marokkanischen Kaffee. Dank einer Ausnahmegenehmigung gibt es sogar alkoholische Getränke - sonst undenkbar in dem islamischen Land. Nur einen Unterschied zu "Rick's Cafe" aus dem Film gibt es: Der Pianist heißt nicht Sam, sondern Issam.

  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51Da
  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51Da